Samstag, 31. Mai 2014

uralter Stuhl....zweckentfremdet

irgendwie hab ich es mit diesen uralten Sachen, die man wieder herrichten kann und die danach eigentlich wieder ganz hübsch aussehen.
In diesem Fall handelt es sich um einen uralten Küchenstuhl, der keine Sitzfläche mehr hatte, der ziemlich gewackelt hat und als Stuhl nicht mehr wirklich zu gebrauchen war.
Mein Mann hat ihn wieder standfest gemacht und abgeschliffen.
Ich hab ihm richtig viel rote Farbe verpasst und da, wo früher eine Sitzfläche war hängt jetzt ein Korb, der auch noch von der Größe perfekt passt, und in diesen Korb wurden Margariten eingepflanzt.

Und da heute endlich die Sonne wieder zum Vorschein kam hab ich ihn gleich fotografiert


-der perfekte Gartenstuhl-
ein schönes Wochende mit viel Sonne wünsche ich Euch
liebe Grüße
Gerti

Montag, 26. Mai 2014

Maigrün.....

jetzt ist der Mai zwar gleich wieder vorbei und mein Mai-Bild ist gerade noch rechtzeitig fertig geworden,
es ist mit Acrylfarben gemalt und durch  den Rahmen finde ich, wirkt es wie eine schöne Karte.
Obwohl ich grün ja eigentlich gar nicht unbedingt mag (hat sich aber seit meiner "Dramatik in grün" ziemlich gebessert) hat es mir viel Spaß  gemacht dieses Bild zu malen.

bei uns ist jetzt gerade ein heftiges Gewitter vorbei, aber meiner weißen Blüte in der großen Wiese hat es nicht geschadet...
ich wünsche allen noch schöne Mai-Tage (mit hoffentlich viel Sonnenschein)
ich schicke dieses Bild zu  DREIERLEI und ich hoffe, dass ich das Thema getroffen  habe und natürlich auch zu  "Kopfkino-lebe Deine Idee"
liebe Grüße
Gerti

Sonntag, 18. Mai 2014

romantischer Sonntagsspaziergang....

da ich heute so meine gemalten Bilder durchgeschaut habe, ist mir aufgefallen, das ich zwei ähnliche Bilder gemalt habe,und ich hab es erst heute wirklich bemerkt. 
Beide haben nachträglich bei mir das Bild eines  "romantischen Sonntagsspaziergangs"erweckt,    und da heute Sonntag ist, hab ich mir gedacht - ich zeig sie Euch...

mit einem türkisen Punkt auf der Leinwand hab ich angefangen - ohne Plan - ich hatte zwar mein Bild in etwa im Kopf - hab dann noch viel Struktrupaste und Sand mitverwendet
das Bild gehört mir zwar nicht mehr (ich habs tatsächlich verkauft), aber ich mag es immer noch

die beiden wirken so, als wären sie von ihrem Sonntagsspaziergang auf dem Nachhauseweg und blicken gerade auf ihr Zuhause ??




das andere Bild, das viel später entstanden ist erweckt bei mir eigentlich den gleichen Gedanken -
"ein romantischer Sonntagsspaziergang"


liebe Grüße
Gerti

Mittwoch, 7. Mai 2014

aus ganz alt... mach wieder ein bißchen neu

es gibt eine neue tolle Aktion bei Traude -Rostrose, die sehr zum Nachdenken anregt und ich glaube dieser Post passt erstmal ganz gut dazu.
Man kann aus so vielen schon vorhandenen Dingen etwas ganz besonderes Neues zaubern.
Schaut unbedingt bei Traude vorbei
http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/a-new-life-1-ich-habe-genug.html


In unserem Keller stand lange Zeit ein alter Schrank, den wir "geschenkt" bekamen, bzw. geschenkt haben wollten. Irgendwann kann man ihn ja bestimmt herrichten?

Da ich ja so alte Dinge liebe und sie gerne wieder in einen schönen Zustand bringen möchte, haben wir sein" Keller-Dasein" irgendwann auch beendet. Die Begutachtung eines Fachmanns, ob es sich denn lohne, diesen Schrank wieder ein bisschen schöner zu machen ergab, dass dieser Schrank etwa 100 Jahre alt ist und wir könnten es auf alle Fälle versuchen

hier sein Originalzustand im Keller:




die oberen Türen hatten kein Glas mehr, von den unteren Türen fehlte eine, der obere Abschluss musste entfernt werden und die Schrankfüße waren nur viereckige Holzklötze,  alle Scharniere und Beschläge mussten ersetzt werden, die inneren Holzfächer wurden mit Wachs bearbeitet und
nach langer gemeinsamer Arbeit (es war auch viel Männerarbeit dabei),
war dieser "Schrank" ein bisschen schöner und wenn man die Türen öffnet verbreitet er einen wunderbaren Duft


jetzt steht er in unserer Küche und ich freu mich jeden Tag wie schön er geworden ist.

liebe Grüße
Gerti

Freitag, 2. Mai 2014

Regenbogen-Schatztruhe..... für Numi


ich bewundere Euch alle, wie schnell ihr seid, wenn Hilfe erforderlich ist
auch ich möchte gerne helfen
und da ich gerne male, habe ich mir gedacht ich stelle eine meiner handbemalten Schatztruhen zur Verfügung
eine Große, (16 cm hoch, 18 cm breit und 26 cm lang) bemalt in Regenbogenfarben, an der Seite steht "nur für Prinzessinnen", somit für große und kleine Mädchen genau das Richtige

der Erlös geht zu 100 % an Natalie
die Versandkosten innerhalb Deutschland übernehme ich

der Mindestbetrag EURO 20,00 und mitsteigern könnt ihr bis 07.05.2014 Mitternacht.

ich freue mich auf diese Art ein kleines bisschen Natalie helfen zu können.

Nun bin ich auch eine Elfe und hoffe, dass nun viele mitbieten und noch viele weitere Elfen dazukommen.

http://helpnatalie.blogspot.de/p/elfen-helfen.html


Liebe Grüße
Gerti

 Die Zeit ist um, und ich freue mich, liebe Numi  -  die Schatzkiste gehört Dir-