Donnerstag, 2. April 2015

mein 12tel Blick und unser Hochbeet

fotografiert am Samstag 28.03.2015, dem letzten Sonnentag...

so viel, finde ich hat sich gar nicht verändert


 den Engel habe ich mit der Bürste vom Moos befreit und unsere selbstgebaute Birkenleiter aufgestellt.


hier sieht man im Hintergrund das Enkel-Trampolin gefüllt - mit ich weiß nicht wie vielen Bällen -
(aber die Jungs haben einen Riesenspaß damit)

Da das Hochbeet immer nur im Hintergrund zu sehen ist, hole ich es mal ein bisschen nach vorn.


es ist 5 m lang, 1,60 m breit, die Höhe ist für Rollifahrer absolut geeignet und es ist nätürlich Marke Eigenbau. Im Moment ist es nur mit Erde befüllt.
Es ist noch nichts angebaut (wäre sowieso davon geflogen oder erfroren).


Die Vorderseite ist ein bisschen verschönert worden und ich spiele immer mit dem Gedanken, dem Ganzen eine Farbe zu verpassen.

Und dann gab es noch das Hochbeet vor dem Hochbeet, das leider nach ungefähr 6 Jahren erneuert werden musste.


absoluter Eigenbau der Werkstatt, traurig war ich schon als es weg musste.

Der Strum in den letzten Tagen war ja wirklich heftig, ich hoffe er hat bei Euch keinen großen Schaden angerichtet.

Jetzt wünsche ich uns allen endlich wieder ein wenig Sonnenschein!

viele liebe Grüße
Gerti

Schaut mal
beim  12tel Blick bei Tabea vorbei
da sind jetzt viele Märzblicke zu bewundern .
unser Hochbeet schicke auch noch zu   Kopfkino-lebe Deine Idee" und zu

art.of.66

Kommentare:

  1. Liebe Gerti,
    von so einem Hochbeet träume ich schon lange!!!!! Aber es wird wohl vorläufig ein Traum bleiben, denn uns fehlt der Platz!!!! Zeigst du uns dann auch Bilder, wenn es bepflanzt ist? Ich versteh das du deinem alten Hochbeet nachtrauerst.... es war ganz wundervoll mit all den kleinen Ästen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Hochbeet!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gerti,
    ich finde, es ist ein klein wenig grüner gewworden. So ein lichter Schimmer.
    Dein Garten ist wunderschön. Ein Paradies für Kinder.
    Bin gespannt auf dein Hochbeet, wenn du erntest.
    Einen ruhigen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gerti!
    Das 12tel Bild spricht von Frühling ☺
    Hoffen wir mal alle dass dieses schöne Wetter bald wieder zurückkehrt.
    Ich wünsche dir von Herzen ein fröhliches Osterfest!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt habe ich auch mehr über das Hochbeet simeliere, denn deinen 12tel BLICK bewundert:-)
    Ich wünsche dir ein schönes Osterfest!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Servus Gerti,
    das Hochbeet ein Traum und die Wohnqualität - freie Sicht in die Natur, einfach nur SCHÖÖÖN ! ! !
    Schöne Tage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gerti, so ein Hochbeet ist einfach ein kleiner eigener Garten. So schön hat es ausgesehen und toll, wie alles darin gewachsen ist.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gerti,
    guten Morgen!
    Stimmt, in diesem Jahr lassen die Veränderungen auf sich warten, es dauert alles ein bischen länger!
    Dein Hochbeet ist, auch wenn mir das aus Ästen auch besser gefiel, trotzdem klasse!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein fröhliches und hoffentlich sonniges Osterwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Soooooooooooooonne und ein schönes Osterfest, liebe Gerti. Ich bin auch ein Hochbeet-Fan. Toll, dass ich´s bei dir beobachten kann.
    Tja, bald, schon bald kommt die Revolution auf deinem 12telBlick, das kann gar nicht anders sein. Er wird explodieren vor Lebensfreude,
    da stimmst du mir zu, ja?
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Dieses Licht verzaubert deinen wundervollen Garten in ein Feenreich!!! So schön, das Hochbeet, die Leiter ... ich setzt mich kurz einmal auf deine Bank und flüstere dir von dort ein wundervolles Osterfest für dich und deine Lieben zu
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Die Bilder von dem neuen Hochbeet mit der Weite der Natur gefallen mir sehr.
    Bei euch hat der Ostrhase sicher keine Mühe, für die Enkel etwas zu verstecken.
    Schöne Ostern und frohes Osternest suchen, Pia

    AntwortenLöschen
  12. so ein klein Bisschen hat sich in der Natur schon getan, aber du warst ja schon richtig fleißig. Die selbstgebaute Leiter gefällt mir super und liebe Gerti ich freue mich gaaaanz dolle, dass ich dein Hochbeet jetzt mal richtig sehe und kann nur staunen und sagen *CHAPEAU*
    gefällt mir richtig gut und ist ja noch ein Stück größer wie meins.
    Auch euer erstes Hochbeet sah klasse aus, ich finde es auch immer schade dass alle Weidenflechtzäune irgdnewann brüchig werden und dann ist die gaaaanze Arbeit futsch.
    Nicht wundern, heute kommentiere ich wieder etwas länger, irgendwann hab ich dann alle wieder besucht *freu*
    :O) .....

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja...ich hab sie gefunden, Deine tolle Leiter!
    Schön sieht sie aus....und wenn bald drumherum wieder alles grün ist, noch viel schöner.
    Danke für Deine lieben Worte bei mir!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gerti,
    was für ein tolles Hochbeet jetzt und auch das von vorher. Bin ganz begeistert davon. Wir haben auch welche im Selberbau hergestellt, aber benutzten dafür alte Holrahmen von Palletten. Aufeinandergestellt haben sie eine super Höhe. Mittlerweile ist die Erde der vier Hochbeete so ineinandergefallen, dass im Herbst alles von neuem gemacht werden muss. Doch es geht vorläufig auch gut nur mit einem Rahmen.
    Ihr wohnt ja sehr schön!

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Julia,
      Danke für Deinen lieben Kommentar.
      Ich freue mich sehr, dass Du geblieben bist.
      Herzlich willkommen und
      liebe Grüße
      Gerti

      Löschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst und mir ein paar liebe Worte hinterlässt. Ich freue mich sehr!