Dienstag, 30. Juni 2015

man glaubt es nicht, aber ....

die Hälfte dieses Jahres ist schon wieder um,
irgendwie kommt es mir dieses Jahr so vor, als wäre die Zeit noch ein bisschen schneller geworden.
Geht es Euch auch manchmal so?
Auf alle Fälle ist es wieder Zeit für den 12tel Blick bei Tabea und ich freu mich darüber.
Die Bilder zeigen jetzt wirklich dass der Sommer auch bei uns angekommen ist.

Fotografiert habe ich am Sonntag, da kann man den Blick und die kleine Bank auch besser genießen.
Ich genieße die Ruhe, entspanne ein bisschen - das soll auch den "Lachfalten" gut tun, nasche ein paar frisch gepflückte Johannisbeeren (tut den Bauchfalten gut) und schau auch noch bei Traudes einzigartiger Rettet die Lachfalte #6! Aktion vorbei.



Ich finde,das kleine selbstgebaute Tischchen (etwas ganz Besonderes aus der Werkstatt...) passt hervorragend zur kleinen Bank,
(allerdings habe ich es am Abend wieder reingetragen - es ist noch nicht alt genug um nachts allein draußen zu schlafen!!!)


das Windlicht (noch ein bißchen Sommer und schon ein bißchen Herbst....) ist auch wieder neues Teil aus der "Werkstatt" - komplett selbstgebaut -, ich habe sie in verschiedenen Farbkombinationen angemalt und dekoriert,
eignet sich auch hervorragend als kleine Blumenvase.

Ein kleines bisschen was zum Naschen steht auch schon da.


ein Kuschelkissen und ein gutes Buch darf natürlich auch nicht fehlen,


das Buch hab ich vor einiger Zeit bei Petra limeslounge gewonnen,
Ich habe mich sehr darüber gefreut!
Der Titel passt doch hervorragend zu so einem herrlichen Sonntagnachmittag.
Lange halte ich das "Ruhig-Sitzen" aber nicht aus, dann sehe ich wieder alles mögliche was noch getan werden könnte, sollte oder wollte.

Das letzte Mal beim 12tel Blick habe ich Euch versprochen, mal einen Blick in das Hochbeet zu werfen.
Da wurde im Frühjahr viel "Schneckenfutter" angebaut. (Sie sind schon richtig groß und dick geworden) - es sind dieses Jahr wirklich so viele!!! Für uns bleibt da nicht mehr viel übrig.




die große Zwiebelpflanze (schmeckt herrlich im Salat) lasse ich immer blühen, dann kommen unglaublich viele Bienen.



na, ja der Eindruck auf dem Foto ist gar nicht so schlecht.

Ganz herzlich willkommen heißen möchte ich heute Nadia's Cottage und Pünktchen und Viktoria. 
Schön, dass Ihr hier seid!
Dieser Post darf jetzt zum 12tel Blick bei Tabea, 
schaut einfach mal bei ihr vorbei, da gibt es viele wunderbare 12tel Blicke.

Alles selbstgebaute, einschließlich dem Hochbeet darf heute zu DienstagsDinge. und zu HoT
(zwei schöne, neue Linkpartys),

es soll ja in den nächsten Tagen sehr heiß werden, ich wünsche Euch jederzeit eine kalte Dusche!
Laßt es Euch gut gehen!

viele liebe Grüße
Gerti

Kommentare:

  1. Liebe Gerti!
    Ein hübsches gemütliches Sitzplätzchen hast du in deinem Garten. Und um dein gigantisches Hochbeet beneide ich dich absolut.
    Derzeit habe ich irgendwie nicht die Muse um Bücher zu lesen. Ich schau mir lieber einfach nur Zeitschriften an.
    Wünsche dir einen schönen Abend!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. also ja,man muss ein gestandenes Alter haben, um alleine draussen zu schlafen :)
    "Meine" Schnecken sind auch dick, sooo dick!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gerti,
    sieht sehr friedlich und gemütlich aus Dein Leseplatz.
    Ich finde es immer schön, wie Du Deine neuen Leser begrüßt.
    Dir wünsche ich eine entspannte Woche, viel Zeit zu lesen.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gerti,
    ich finde es immer spannend anzusehen, wie sich der Platz mit der Bank jeden Monat verändert.
    Bei uns sind die Schnecken auch im Hochbeet, in diesem jahr ist es ganz schlimm. Letzten Sonntag habe ich 92 Schnecken gesammelt und noch mehr, aber ich habe nur bis 92 mitgezählt.
    Liebe Grüße und komm gut durch die heißen Tage
    Käthe

    AntwortenLöschen
  5. Ich riech den Sommer bei dir förmlich!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Servus Gerti,
    gemütlich und fast schon "edel" ist deine Sommerbank auf den genau so edlen Bodengittern !
    Die Schnecken haben ja noch einiges übrig gelassen - guten Appetit !
    Schöne Sonnentage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Sooo wunderschön :o) Und so toll geschrieben... Musste oft lachen, perfekt für die Lachfalten :o)

    Bussi
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gerti,
    das Plätzchen sit wirklich so schön lauschig, da bleibt man gern ein weilchen sitzen :O)
    Das Buch hat einen sehr lustigen Titel ;O) Aber, bei der Hitze, da komme ich nicht zum lesen .....
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Mittwoch!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ein gemütliches Plätzchen hast du dir da gezaubert!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Ganz liebe Grüße, liebe Grerti... und sommerliche Musenküsse: nach jeder Seite im Schatten gelesen ein DIY-Einfall,
    wünscht dir
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gerti, es ist wirklich kaum zu fassen, dass das halbe Jahr schon vorbei ist. Aber jetzt ist der Sommer da und auch Du geniesst ihn in vollen Zügen, wie ich sehe:-) So gemütlich sieht das in Deinem Garten aus!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gerti,
    wunderschöne Bilder!
    Ich liebe die 12tel Blicke,
    Liebe Grüße und hab einen schönen Sommertag,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gerti
    Ja, die Zeit vergeht wirklich rasend schnell....
    Wunderschön sind Deine Gartenbilder. Danke für's Zeigen.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gerti,
    danke fürs Verlinken bei der Lachfalte und deine lieben Worte dazu! :o) Dein kleines Tischchen ist wirklich süß und praktisch zugleich - ein hübsches Fliesenmosaik ziert es und dann noch ZWEI Ablagen, das gefällt mir!
    Soso, und Schneckenfutter baust du auch an! ;o)) Dein Hochbeet sieht aber trotzdem gut bestückt aus, und ich glaube, wenn es jetzt sooo heiß bei euch ist oder wird wie bei uns, dann verkrümeln sich die meisten kleinen Schleimer ohnehin ins Schneckennirwana...
    Ganz herzliche Rostrosengrüße von der Traude

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Gerti,
    dein kreativ gestaltetes Tischchen passt gut zur Bank und das Hochbeet ist ebenfalls ein kleines Schmuckstück und ein richtiger Blickfänger - sieht toll aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gerti,
    ja, ich kenne das mit der Zeit! Und je älter ich werde je schneller ist sie weg... Das Buch passt ja hervorragend dazu ;o)
    Ich nehme gerne platz in deinem Garten und mopse mir ein paar Johannisbeeren wenn ich darf. Ihr habt es ja so schön!
    Sommerliche Grüße aus dem Hunsrück.
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe gerti,
    ja, ja schon wieder Halbzeit :-) Aber dafür endlich so richtig Sommer! Herrlich und deine Bilder lassen mich sehen das es auch bei dir so wunderschön ist! Das Tischchen ist zauberhaft und passt perfekt zur Bank und auf euren schönen Sitzplatz! Na, dann mach es dir mal gemütlich, liebe Gerti!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe gemeint in einem Hochbeet sei man befreit von den Schnecken!
    Aber wunderbar wie üppig es wächst, ich liebäugle schon lange mit einem Hochbeet.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gerti,

    Eure weiße Sitzecke ist wirklich wunderschön und das kleine Tischchen ist toll!
    Ja, ich hätte auch gerne ein Rezept, wie man die Zeit aufhalten könnte, je älter man wird, desto schneller rennt sie.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  20. Dein 12 tel Blick mit deiner tollen Bank ist einfach wunderschön liebe Gerti! ♥ ... und dein Hochbeet muss ich dem Lieblingsmann zeigen, der möchte nämlich auch eins anlegen... sieht super aus und ist so praktisch! Wir wollen ein kleineres für Kräuter...
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Weekend!
    Christel

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gerti,
    dein Sitzplatz sieht sehr gemütlich aus, vor allem mit der blühenden Clematis als Schattenspender. Euer Hochbeet gefällt mir auch sehr...da passt ja eine ganze Menge rein....ja, ich dachte auch mal, Hochbeete wären ein Hindernis für Schnecken, aber sie wohnen natürlich auch im Kompost und der ist bei mir jetzt im Hochbeet.....
    Liebe Grüße und eine schönes Wochenende,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Gerti,
    so ein paar ruhige Minuten, ach was, Stündchen, auf Deiner kleinen Bank müssen herrlich sein.
    Das zum Naschen darf ruhig stehen bleiben...
    Und der kleine Tisch ist niedlich.
    Das Hochbeet finde ich super, auch wenn es den Schnecken gefällt, es macht eine tolle Figur.
    Dir ein schönes Wochenende dort im Garten,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Gerti. Toll sieht dein Hochbeet aus, wächst auch alles wunderbar. Hübsch sieht dein Tischchen aus und die Bank dazu,ein tolles Plätzchen.
    Schönes WE trotz oller Hitze und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gerti,

    was für ein lauschiges Leseplätzchen nur leider wird es auch dort im Moment sehr sehr heiß sein. Ich hoffe auf kühlere Zeiten damit man wieder draußen sein kann. Dein Hochbeet gefällt mir, ich dachte halt die Schnecken halten sich so hoch oben nicht so gerne auf aber das scheint ja nicht so zu sein.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

  25. "Ontem foi embora.Amanhã ainda não veio. Temos somente hoje, comecemos!!!Qualquer ato
    de amor, por menor que seja, é um trabalho pela paz" (Madre Teresa de Calcutá)
    Belas imagens...lindos dias de verão!!!

    Um grande abraço, Marie.

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gerti,
    was für ein toller (Sommer-)Garten! Der lädt so richtig schön zum draußen sitzen ein. Das Problem mit den Schnecken haben wir hier leider auch - wir haben sie wohl auch mit zu viel "Futter" angelockt. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  27. liebe gerti,
    ein wundervoller einblick in deinen schönen garten gewährst du uns da. herrliche bilder sind das und alles schaut echt gemütlich aus.
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Gerti,
    ja, der Sommer ist angekommen und hat Platz genommen auf deiner Bank und in deinem Garten. Er lässt die Früchte reifen und das Gemüse auch... und du, du findest wenigsten ein paar Minuten für Horst Evers, das ist wundervoll.
    Genieß dein Gartenreich
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Gerti,
    Du hast einfach einen schönen Garten. Und ein riesiges Hochbeet. Unseres ist seit gestern schlagartig abgesackt, was ja vorraussehbar war, aber so von einem Tag auf den Anderen hat mich dann doch etwas geschockt. Nun denn werden wir hatl wieder auffüllen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Gerti
    was du für schöne Sachen in deiner Werksatt baust. Toll. Das Sitzplätzchen ist total romantisch und kuschelig.
    Das Gartenbeet finde ich sehr praktisch, da es sich in der Höhe und nicht am Boden befindet.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  31. Da habe ich doch tatsächlich bei meinem letzten Besuch vergessen meine Gedanken in Worte zu fassen und dazulassen. Tztztz. Aber nun:
    Du hast so viele schöne Dinge rundherum so anziehend aufgebaut, liebe Gerti. Es gibt auf all deinen Fotos so viel zu schauen und zu bestaunen.
    Die Birkenleiter z. B. gefällt mir unheimlich gut und trägt dazu bei, dass dein Sitzplatz so gemütlich wirkt. Und das Windlicht. Ich staune so, was du alles zustande bringst. Bin auch begeistert von den Holzverzierungen an dem Hochbeet. Das schmückt ungemein. Und vor lauter Musterschauen habe ich erst ganz spät deine üppigen Pflanzen bewundert. Schade, dass die Schnecken ihnen so zusetzen. Gibt es keine Möglichkeit sie am Hochklettern zu hintern? Mit zwei Abschlussleisten im Winkel vielleicht, dass so eine Art umgekehrte Rinne entsteht?
    Ich hoffe, du hast ein angenehmes Wochenende und viel Freude an all den Dingen die du so vorhast.
    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Gerti,
    dein Hochbeet ist einfach herrlich !!!!!
    Ich hab in diesem Jahr, so las ich es zumindest im Hochbeetbuch, nur Starkzehrer, in unserem Fall nur Kartoffeln drinne, und bin begeistert. Denke, die nächste Woche werden die ersten geerntet. Wir haben ja sehr schweren Lehmboden und dort geht bei der Hitze ichts mehr, aber im Hochbeet ist es klasse.
    Dein Garteneckchen ist ein Traum und die neuen Werkstattschätze sowieso !!!!!!!!
    Jetzt hüpfe ich noch eins weiter
    :O) .....

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst und mir ein paar liebe Worte hinterlässt. Ich freue mich sehr!