Freitag, 23. Oktober 2015

ich habe mich....

sehr über Eure guten Erfolgs-Wünsche und lieben Kommentare für das vergangene Wochenende gefreut!
Vielen, vielen Dank!
Das gibt mir auch immer wieder viel neue Motivation zum Weitermachen!
Ich habe ja versprochen ein bisschen zu berichten, aber viel gibt es da nicht zu "sagen" .
Wir waren ja schon auf einigen Märkten, und es macht immer wieder viel Spaß!
Das Schönste sind die Kontakte mit den Besuchern und den anderen Ausstellern, und die Rückmeldungen dass die Sachen, die man so gemacht hat gefallen.
Der Heuboden war toll, eine richtig gemütliche Atmosphäre.
Viele tolle Stände!
Nur irgendwie - am Samstag kamen sehr, sehr wenig Besucher, am Sonntag ein paar mehr, und das war es dann auch schon.
Die Aussteller waren insgesamt ein bisschen enttäuscht.
Fotografiert habe ich nur ein bisschen meine Sachen, obwohl ihr die ja schon kennt, (macht ja nichts - oder? - ihr seht sie doch immer wieder gern??) aber fotografieren ist von den anderen Ausstellern  nicht immer erwünscht.



Aber!
Es war trotzdem schön!
Ich habe eine ganz nette Künstlerin kennen gelernt, die alles Mögliche mit Murmeln verziert hat und die wunderschöne Ketten aus Weidenholz gemacht hat.
Und ich habe jetzt auch noch einen großen Vorteil, ich muss mir für den nächsten Markt- den Weihnachtsmarkt- absolut keinen Stress machen.
Und ich bin um eine Erfahrung reicher!


Die Schafe, auf meinem täglichen Weg zur Arbeit sind seit gestern "zu Hause" in ihrem warmen Stall.
Ich freue mich jetzt schon wenn sie im Frühling wieder da sind.


Jetzt werde ich den nächsten Wochen noch ein paar Weihnachtsglocken, Weihnachtsteller und so dies und das weihnachtliche bemalen.
Ich freue mich schon!

So unter dem ganzen Erzählen, wird mir bewußt, das ist doch  eigentlich ein "Freu-Post"!



ich wünsche Euch allen ein wunderschönes, kuschliges Herbstwochenende
(sogar mit einer Stunde mehr!) - darüber freuen wir uns bestimmt alle!

viele liebe Grüße und nochmal vielen Dank!
Gerti

verlinken werde ich den heutigen Post bei Vikoria High 5 for Friday #10 (4

Kommentare:

  1. Liebe Gerti,

    es war schön, und das ist die Hauptsache.
    Liebe Grüße und einen guten Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gerti,
    würde ich in deiner Umgebung wohnen, wäre ich bestimmt auf den Markt gekommen. Ich mag solche selbstgebastelten Dinge so sehr, viel lieber, als die maschinell gefertigten Sachen.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Bemalen von Tellern und co.
    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Abend.
    Ganz liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gerti,
    oh, ich hätte Dir mehr Erfolg gewünscht. Vielleicht war letztes Wochenende einfach zu viel los und nächstes mal wird es vieeel besser. Den einen schönen Stand hast Du ja, die Sachen sind wirklcih toll.
    LG und laß Dich nicht entmutigen.
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus dein Stand - so viele hübsche Dinge.
    Schade, dass nicht so viele Besucher kamen, denn Markt auf dem Heuboden hört sich sehr gemütlich an.
    Dein bemalter Teller ist auch sehr hübsch.
    Liebe Grüsse, Jana

    AntwortenLöschen
  5. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es beim nächsten Markt wieder mehr Besucher geben wird. Wunderschöne Sachen zeigst Du da ;)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dass nicht so viel los war, liebe Gerti!! Aber der nächste gutbesuchte Markt kommt bestimmt.. tröst!! Ich wünsche Dir ein kreatives Wochenende. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gerti,
    wenn es auch nicht ganz so gelaufen ist, wie erhofft, so hast Du doch eine nette Zeit gehabt. Deine Fotos schaue ich mir sehr gern an, denn sie erfreuen mich genau deshalb, weil ich selbst nicht alles so machen kann. Aber jeder hat halt seine Stärken und Schwächen. Danke fürs Zeigen und hab ein schönes erholsamen Wochenende mit vielen neuen Ideen.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gerti,
    das war wieder ein richtig schöner Post. Mir gefällt es wie du mit den Dingen umgehst obwohl so wenig los war, hast du so viel positives für dich mitnehmen können. Das ist großartig. Zudem sah euer Stand toll aus wie ich auf den Bildern sehen kann. Besonders die bezaubernde Etagiere hat es mir sehr angetan. Da muss ich doch jetzt glatt mal einen Abstecher in deinen DaWanda Shop machen...
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Gerti,
    das ist schon etwas schade, das es nicht so viele Besucher waren. Und die Leute schauen sich auch nur manchmal Ideen ab. Das kenne ich auch zu gut. Schön, das es Dir trotzdem Spaß gemacht hat. Schafe die liebe ich so, das ist immer ein Anblick der Freude.
    Schönes Wochenende und lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Das haben jetzt schon andere geschrieben, dass das Interesse an Handwerker -Märkten wie nach gelassen habe....
    Schade
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gerti, das sieht ja toll aus.
    Seit einiger Zeit ist in der Nähe meiner Wohnung eine geniale neue Siedlung entstanden, und zwar in einer alten Kaserne. Ein Gebäude ist ganz Kunsthandwerksmärkten gewidmet. In einem Monat gab es jetzt schon zwei gigantische Märkte. Mal sehen, vielleicht bin ich da ja mal dabei? Ihr lieben Bloggerinnen und Blogger seid einfach die beste MEdizin für mehr Schwung und auch Mut.
    Hab eine herrlich kreative Zeit, trotz den kürzeren Tagen,
    glG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Schade, das es diesmal nicht so gut lief - aber es "hängt nicht 100 Jahre auf eine Seite" ! ;-))
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gerti schade das nicht viel los war.Aber bald kommen ja die Weihnachtsmärkte,da ist immer viel los.Dir noch einen schönen Sonntag.Lg Elke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gerti,
    klar, die Erwartungen sind immer ein bisschen höher, denn man macht sich ja auch Arbeit und ist außerdem gerne dabei! Wenn auch nicht so viele Leute kamen, so war es doch wichtig, da bei gewesen zu sein, gell?
    Vielleicht kommen beim nächsten Markt wieder mehr Leute.
    Ich wünsche es Dir und allen anderen auch!
    DANKE für Deinen Besuch bei mir im Eckchen!
    Liebe Grüße und eine gute, neue Woche für Dich!
    Renate

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gerti,
    ohhhhh....ich hinke mal wieder hinter her mit kommentieren! Aber ich bin da :-))))
    Ja, man weis eben nie wie die Märkte so laufen und man kann nur hoffen!!! Das kenne ich, aber man muss immer das Positive sehen und wie ich lesen kann tust du das auch! Jetzt hast du weniger Stress für die Werkeleien für die nächsten Märkte! Ehrlich zu dir gesagt....manchmal bin ich sogar ab einer Flaute froh :-)))) Dann bleibt wieder Zeit für anderes!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gerti,
    danke für die schönen Bilder und Erfahrungen von Deinen Märkten. Ja, es ist immer ein wenig Glückssache, ich kenne es aus Zeiten, wo ich auch noch Märkte besuchte ...Aber, Hauptsache, ee war trotzdem schön mit netten Begegnungen und netten Gesprächen ;O)
    Ich wünsch Dir einen guten und glücklichen Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gerti,
    ich hoffe, Du hast aber wenigstens ein bisschen was unter die Leute gebracht.
    Schade, dass so wenig Besucher dort waren.
    Aber schön, wenn Du frohen Mutes weitermachst.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Schwupp hier bin ich wieder, sogar noch eine Renate vor mir :-)
    Ach Mensch, schade dass nicht so viel los war. Vielleicht war das Wetter zu schön oder alle noch anders beschäftigt. Du siehst es positiv und so soll es auch sein !!!!!
    Der nächste Markt wird sicher voller :-)
    Deine Schafherde ist ja auch knuffig und ich kann dich gut verstehen, dass du dich auf ihre Wiederkehr freust.
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Wocheund grüße dich gaaaanz <3lich Renate :O)

    AntwortenLöschen
  19. Schade, das nicht so viel los war liebe Gerti! Immer wieder gibt es leider einen Markt, der einfach entäuschend ist.... Nächstes Mal wirds besser ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Vielleicht klappt es dann zum Weihnachtsmarkt besser....dann sind doch viele auf der Suche nach kreativen, selbstgemachten Dingen.
    Das mit dem Fotografieren kenne ich....dann denken gleich alle, man ist auf Ideenklau.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gerti,

    ohja, das kenne ich leider auch, dass man ein, zwei Tage auf einem Markt herumsitzt, und eigentlich sind die besten Kunden die anderen „Marktstandler“ ;o) Ich kann mich erinnern, dass ich auf einem Weihnachtsmarkt mal mehr ausgegeben als eingenommen habe *ggg* Aber es ist so wie du sagst, meistens kann man nette Kontakte knüpfen und sich gut unterhalten. Wenn man nicht gerade in der Kälte sitzen oder stehen muss, ist es also normalerweise ganz nett, auf Kreativmärkten zu verkaufen :o)) Die Schafe sind ein süßer Anblick, da bin ich gedanklich natürlich gleich wieder in Irland – SEUFZ :o)) Vielen Dank in dem Zusammenhang übrigens für deine lieben Zeilen, ich freu mich sehr, dass dir meine Irland-Schilderungen bzw. unsere Bilder von dort gefallen!

    Ganz herzliche rostrosige Grüße

    von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/10/und-noch-ein-deutsch-osterreichisches.html

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Gerti,
    das kenne ich auch. Manchmal wollen einfach keine Leute kommen oder kaufen und beim nächsten Markt ist alles wieder super.
    Mir gefallen deine Sachen jedenfalls sehr gut. Schade, dass du am anderen Ende Deutschlands wohnst. Sonst hätte ich deinen Stand bestimmt besucht.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gerti,

    so ein Markt ist sicher was feines. Ich finde es klasse, dass du sowas machst! Aber noch cooler ist, dass du Schafe auf dem Weg zur Arbeit siehst!! Wie genial.

    Liebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gerti,
    ich drücke dir für das nächste Mal viel Erfolg und ich verstehe das dass es ein komisches Gefühl gibt einen aber das nächste Mal kanns anders ein mit den Besuchern.Der Teller ist ja so hübsch bemalt, lass dich nicht entmutigen.
    Die Schafe sind immer goldig finde ich und so wünsche ich dir schöne letzte Okotbertage!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst und mir ein paar liebe Worte hinterlässt. Ich freue mich sehr!