Montag, 30. November 2015

ich muss Euch was zeigen...

einmal, wie immer am Ende eines Monats den 12tel Blick bei Tabea, den vorletzten in diesem Jahr!
Es hat mir wieder viel Spaß gemacht bei Tabea und ihrem 12tel Blick dabei zu sein.


es hat ein bisschen geschneit, allerdings war der Schnee nach ein paar Stunden wieder spurlos verschwunden.

Im Moment hat uns der Sturm noch voll im Griff, dafür gab es heute nachmittag unglaublich schöne Himmelsbilder!



und jetzt zeige ich Euch noch meine "alte" absolute Lieblingspuppe!
Ich glaube ich nannte sie immer Angelika.
Sie saß immer im gleichen Strampelanzug auf meinem Schrank und hatte nicht einmal ein hübsches Kleidchen!
Aber!
Da hatte ich eine Idee -  Claudia, die "Wunscherfüllerin" NuNu´s Garn-und Stofflabor
zu fragen, ob sie meiner Puppe nicht ein ganz besonders hübsches Kleidchen mit passender Haube nähen könnte?
Ist ja gar nicht so einfach aus weiter Ferne das richtige Maß zu nehmen, denn das neue Kleidchen sollte natürlich auch perfekt passen.
Ich war so begeistert als das Päckchen ankam und es wurde sofort die Anprobe gestartet, besser hätte das Kleid nicht passen können! Einfach perfekt!
Ja und jetzt kann sie sich sehen lassen, spazieren gehen, tanzen gehen - sie schaut einfach wunderschön aus.
Das einzige sind die Augen, die sind leider nicht mehr da sind wo sie hingehören.
(mit der Puppenklinik habe ich immer noch gezögert)


dann gibt es noch ein zweites Kleid, da gibt es die Bilder ein anderes mal.
liebe Claudia, nochmals vielen Dank - ich freue mich jeden Tag darüber!

Das Malen mit den Kindern im Zirkuswagen auf dem Christkindlmarkt am Sonntag hat wie letztes Jahr wieder viel Spaß gemacht. Das Wetter draußen war ganz schrecklich, Regen und Sturm! Wir hatten es schön warm und gemütlich. Es sind ein paar ganz liebevolle Geschenke entstanden.
Leider gibt es diesmal keine Fotos (ich hab es vergessen).
Drei Tage noch, dann ist auch mein "Give-Away" zu Ende, wer noch mitmachen möchte, es ist noch Platz im Lostöpfchen.     
wie ich ja versprochen..

Ganz herzlich begrüssen möchte ich Karen N.

Herzlich willkommen!

viele liebe Grüße und eine schöne Woche
Gerti

verlinkt bei 12tel Blick bei Tabea


Kommentare:

  1. Liebe Karen,
    das Kleidchen für deine Puppe ist so romantisch, nostalgisch. Trifft wieder ganz und gar meinen Geschmack. Da hat Klaudia wirklich großartige Arbeit geleistet. Schön das der Christkindlsmarkt so nett war trotzt des Schmuddelwetters, gut das ihr es warm und gemütlich hattet. Ach und deine Bank nun mi Schnee bedeckt zu sehen ist der krönende Abschluss für dieses Jahr. Es hat Spaß gemacht deine Bank durch die Jahreszeiten zu begleiten..lächel..
    Wünsche dir noch eine schöne Woche
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gerti,
    jetzt hast du auch ein Schneebild von deiner Bank, ich nehme an, du hattest noch keins?
    Ganz, ganz süß sieht das Püppchen jetzt aus!
    Für den unteren Link bräuchte ich eine andere Blogadresse, so heißt es beim Antippen?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Der Himmel ist einfach großartig, liebe Gerti!! Was für ein herrliches Farbenspektakel ;)) und auch Deine süße Püppi sieht einfach zuckersüß im neuen Outfit aus. Schade, dass mit den Augen. Ist denn eine Puppenklinik arg teuer? Ganz liebe Grüße und eine feine erste Adventswoche, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gerti,
    die Himmelsbilder sind wirklich sensationell schön!
    Und dass Deine Puppe ein neues Outfit bekommen hat, ist ja auch ganz toll.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. ooooohhhh was für ein schönes kleidchen - das sieht ja mal herzallerliebst aus - wenn sich da keine augen op lohnt, weiss ich auch nicht...! ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  6. Da hat deine Puppe aber ein schönes Kleidchen bekommen.Früher hatte ich alle Puppenkleider gehäkelt mit viel Rüschen.Lg Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gerti,

    was für ein wundervolles Kleid für diese Puppe, die mit Sicherheit viele Geschichten erzählen kann!! Herrlich.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  8. Die Himmelsbilder, liebe Gerti, sind grandios.
    Ein tolles Farbenspiel.
    Nachdem deine Puppe so niedlich eingekleidet wurde, lohnt sich vielleicht auch ein Besuch in der Puppenklinik.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Ach ist das Puppenkind hübsch! Das mit den Augen kenne ich. Trau mich aber auch nicht so recht, aber vielleicht hat ja jemand Erfahrung?
    Der Himmel sieht umwerfend aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Ach, so schön freidlich, die zugeschneite Bank.
    Bei uns gab es noch keinen Schnee - alles grau in grau.
    Das Püppchen sieht jetzt zucker süss aus.
    Schön, dass du so was aufbewahrst.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gerti, wie herzig das Puppenfräulein doch aussieht. Wunderbare Himmelsfotos sind das, da gibt es doch noch eine Etage über uns? Wie schnell wird die Zeit vergehen und du sitzt wieder im Sonnenschein auf der Bank. LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gerti, ganz entzückend ist das Kleid geworden mit dem Häubchen. Ich finde, es passt so gut zu *Angelika*. Das ist ja schön, wenn man noch so ein Andenken aus der Kindheit hat.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen, liebe Gerti,
    danke für diesen wunderschönen Post! Die Himmelsbilder sind herrlich anzuschauen!
    Ein extra Danke schön für die so lieben Zeilen und die Bilder vom Puppenkleidchen! Es freut mich so sehr, daß es Dir so gut gefallen hat und, vor allem, daß es auch so gut gepaßt hat :O))) Es war mir eine große Freude, Dir diesen Wunsch erfüllen zu dürfen!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Schön...sogar ein Schneeblick. Ja, hier war es ähnlich. Am Sonntag verschwand der Schnee schon wieder und es regnete und stürmte nur noch. Claudia hat dir ja eine große Freude gemacht....genau richtig in der Adventszeit.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gerti,
    die Bilder oben sind ja toll, sehr beeindruckend der Himmel und das bissel Schnee auf der Bank. Ja, etwas Schnee hatten wir auch. Mir dem Sturm war es nicht ganz so schlimm, da hatte der Norden ja sicher mehr abbekommen. Inzwischen gibt es nun reichlich Wasser und heftigen böhmischen Wind.
    Die Puppe ist reizend mit ihrem hübschen Kleidchen. Ich bin ja Puppen-Narr. Leider habe ich meine Sammlerpuppen wegen Platzmangel verkaufen müssen. Ich bin heute noch traurig darüber.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gerti,
    dein Garten sieht auch winterschlafmäßig aus ;)) Einfach wunderschön! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  17. Liebe gerti,
    ein farbenprächtiges Himmelsfoto und ein Püppchen zum Verlieben.
    Ich besitze auch ein paar von diesen alten Puppen.
    Auch sie würden einen Doktor benötigen, aber ich habe noch keinen gefunden.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. liebe Gerti,
    ganz herzlich wollte ich mich endlich mal für deine so lieben Zeilen bei mir bedanken, ich freu mich immer sehr, wenn du mir etwas schreibst! Da ich derzeit wirklich bis Oberkante Unterlippe zu tun habe, komme ich zum bloggen viel zu selten!
    nun aber zu der süßen Puppe, da hat dir die liebe Claudia ja was ganz Feines gezaubert, das hat sie so schön gemacht, und den Stoff liebe ich sehr, habe noch einige gehütete cm hier, so fein!
    Hab einen ganz schönen 2. Adventl liebe Gerti, mit lieben Grüßen, cornelia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gerti,
    deine Angelika sieht in ihrem neuen Kleid einfach wunderhübsch aus - Claudia ist eine richtige Könnerin! Ich hoffe, die Puppe bekommt eines Tages auch eine Augen-Op. Vielleicht gibt es ja in der Bloggerwelt bzw. sonstwo im Internet zu findende talentierte PuppenmacherInnen, die die dabei helfen können!?!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Adventzeit
    und schick dir ganz herzliche Rostrosen-Grüße!
    Alles Liebe, die Traude

    AntwortenLöschen
  20. Liebb Gerti,
    das ist ja ein ganz niedliches Kleid.
    Wunderschön hat Claudia das hinbekommen.
    Und auf das zweite bin ich jetzt auch sehr gespannt.
    Ich drücke die Daumen, dass Angelika bald zu einem Puppendoktor kommt, dann wird sie noch bezaubernder aussehen.
    Hab einen schönen 2. Advent, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gerti,
    wie schön die Bank im Schnee aussieht ! So friedlich .
    Die Puppe mit dem entzückendem Kleidchen ist ja ein Gedicht !
    Ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent und Nikolaustag !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Gerti,
    ein Schneebild für den 12tel Blick und schon im November *schmach*
    Ich hätte auch noch gerne eins, also Dezember hast du gehört *lach*
    Dein Puppenkind ist wundervoll eingekleidet und ich bin schon auf ihr anderes Kleidchen gespannt.
    Euch beiden Lieben wünsche ich noch einen gemütlichen zweiten Advent und grüße gaaaaanz <3lich Renate (heute inkognito von Tochter`s PC) :O)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gerti,
    ich hoffe du hattest einen wundervollen Markt! Habe in Davos viel an dich gedacht und mir überlegt wie schön es doch wäre, wenn wir unsere Stände nebeneinander hätten :-)))
    Schon bei Claudia, habe ich deine Puppe und ihre schönen Kleider bewundert........nur damals wusste ich nicht, das es deine ist! In ihrem neuen Gewand sieht sie sehr niedlich aus und ich kann mir deine Freude vorstellen!
    Hab einen schönen erholsamen 2. Advent.
    Drückerle von Herzen
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gerdi,

    wunderschön sind deine Himmelsbilder.
    Wahnsinn, ich kann mich gar nicht daran erinnern wann ich das letzte mal in Ruhe den Himmel betrachtet habe.
    Danke dir fürs zeigen.

    Dir einen schönen Nikolausabend.
    Nicole

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst und mir ein paar liebe Worte hinterlässt. Ich freue mich sehr!