Sonntag, 3. Juli 2016

12tel Blick und neue Schuhe .....

ein bisschen spät für den 12tel Blick bei Tabea, aber ich habe es einfach nicht eher geschafft,
blauer Himmel und herrliches Wetter am Chiemsee, die Segler sind auch fleißig unterwegs.
Ein Ausblick zum Genießen!



jetzt noch eine kleine Geschichte über die neuen Schuhe:

nein, ich mache jetzt keine Werbung für eine "Schuhmarke",
einige von Euch können sich bestimmt noch an meine Puppe Angelika erinnern, die vor einiger Zeit von Claudia so hübsch eingekleidet wurde. Seitdem sitzt sie hübsch und brav mit warmen Socken auf meiner Kommode.


Irgendwas fehlte noch:
bis Yvonne -Wichtelhuesli ihre zauberhaften, gefilzten Babyschuhe vorgestellt hat,
da war es um Angelika und mich geschehen.
Die liebe Yvonne hat für die Puppe ganz kleine, wunderschöne Schuhe gefilzt!
Jetzt nix wie runter mit den warmen Socken, Schuhe an und raus an die frische Luft!


vorne drauf ist sogar ein kleiner Glückspilz!


ganz stolz sitzt sie in der Wiese und lässt sich von allen  ihre neuen Schuhe bewundern.


Was ist jetzt das!
Da will wohl jemand auf und davon - na, ja mit so süßen Schuhen, die unten Noppen haben (damit man nicht ausrutscht) kann man schon mal auf die Reise gehen.


Oh,  klettern kann man auch damit!


noch einen Blick in die Berge und dann aber schnell wieder zurück nach Hause,




noch eine kleine Verschnaufpause und dann zurück auf die Kommode!
liebe Yvonne - nochmals vielen Dank!

ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Rest-Sonntag
und schicke Euch liebe Grüße
Gerti

verlinkt bei:
Tabeas 12tel Blick




Kommentare:

  1. Hallo Gerti,
    ich mag ja diese alte Schildkrötpuppen total gern. Meine sitzt oben auf dem Bücherschrank und die Tochter findet sic ganz gruselig, das nur so nebenbei. Aber Deine hat nun wunderschöne Schuhe bekommen und schaut mit dem Kleid einfach ganz zauberhaft aus.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. oooooccchhh neee - wie niedlich ist das denn???
    zuckersüss die kleine, ihre schuhe und der ausflug!
    :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wirklich niedlich! Und ganz zauberhafte Fotos hast du gemacht...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gerti,
    ich bin hin und weg - sooo süß die Kleien und ihre Schuhchen! Und ja, der Ausblick ist wirklich was für Genießer, ein Traum!
    Alles Liebe und noch einen schönen Sonntag-Abend, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/06/kurzurlaubs-und-bloggertreff-bericht.html
    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gerti,
    schön dass die Kleine jetzt keine kalten Füße mehr haben muss. Die Schühchen sind ja lieb. Ja das ganze Püppchen ist voll süß.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gerti,
    wie freue ich mich darüber, das der kleinen Angelika die Schühchen passen! ....und du hast daraus eine zauberhafte Geschichte gemacht mit so wundervollen Bildern! Einfach lieab wie sie da am Gartentor steht!
    Wie schön den Chiemsee bei so strahlendem Wetter zu sehen! Was für ein wundervolles Fleckchen Erde!
    Hab lieben Dank für diesen goldigen Post und ich drück dich aus der Ferne!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gerti!
    Das ist ja allerliebst ☺...
    Ich mag diese Püppchen ja auch so gern.
    Hab ich dir eigentlich schon mal erzählt, dass ich bei meinem Elternhaus eine ganz alte Schildkrötpuppe auf dem Dachboden fand. Hab sie in der Firma Schildkröt direkt aufpolieren lassen und dann meiner Mama zum damals 75 Geburtstag geschenkt....ist schon wieder zehn Jahre her.
    Sie war die Puppe mit der meine Mama nach dem Krieg gespielt hatte.
    Ist echt was Besonders für uns Beide.
    Hab nun einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wundervolle Erinnerungen ans Segeln auf DIESEM See! Danke!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Servus Gerti,
    ein sommerlicher 12tel Blick!
    Und die kleine "Maus" hat die neuen Schuhe bestens getestet ;-))
    Gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gerti,
    ein traumhaft schönes Chiemsee Foto hast du gemacht.
    So eine Puppe hatte ich auch einmal, lang, lang ist es her. Dein kleines Fotomodel präsentiert die neuen entzückende Filzschuhe perfekt.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gerti,
    ach ist das schön, daß die liebe Yvonne noch so wunderschöne Schühchen für Deine Puppe gemacht hat! Danke für diese so lieben Bilder! ...auch vom Chiemsee in der Sonne ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Gerti,
    na da hüpfert mein Klein-Mädchen-Herz ja wieder ganz dolle bei deinen herrlichen Bildern. Was eine schmucke Madame die da durch deinen Garten flaniert. Die Schuhe passen perfekt zu ihrem Outfit! Ich liebe ja Yvonne`s Sachen, sie macht so wundervolle Arbeiten mit Filz wie du mit Holz. Du musst wissen das schon etwas von ihr und von dir..kicher.. ins Atelier eingezogen ist...zwinker..
    Dein 12´tel Blick ist wieder ein echter Hingucker vor allem sieht er so sommerlich aus, hier hat man im Moment nämlich eher das Gefühl die Sonne ist weiter gezogen..seufz..
    Lass dich feste Drücken
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Sie ist so bezaubernd!!!
    Mit diesen niedlichen Schühchen,die ausgezeichnet zu ihrem hübschen Kleidchen passen ist sie perfekt für einen Ausflug angezogen.
    Hoffentlich kommen jetzt noch viele sonnnige schöne Tage, um Seen,Berge .... zu besuchen. Gerade dein herrlicher Ausblick macht Lust darauf.
    Wünsche dir eine ganz schöne Woche.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gerti, da hat sich die liebe Yvonne wieder selbst übertroffen. Die Schuhe sind zu putzig und sehen an Deiner Puppe wunderschön aus. Kein Wunder, dass sie sie mal ausführen will..Dein Post ist ganz zauberhaft zu lesen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Ist doch nicht zu spät...ich hab meinen Blick auch noch nicht gepostet...:-) Ich habe mir dein Foto heute extra mal gezoomt...das passt so wunderbar in die Urlaubszeit..... ich würde jetzt auch gerne dort stehen.
    Die Angelika ist ja eine ganz süße....und dann noch mit den gefilzten Schuhen...tolle Fotos!
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gerti,

    Yvonne macht aber immer auch zu niedliche Sachen.
    Die schuhe sind ja zauberhaft! Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  17. Oh Gott ist das süß ♥ Und so wundervolle Bilder ♥ Sooo schön!

    Bussi und ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gerti,
    das ist ein schöner Blick auf den See in dieser Jahreszeit.

    Deine Puppe ist wunderschön. Ich bin ja ein Puppen-Narr und kann mich da kaum von den Bildern trennen. So wunderhübsch eingekleidet und die Schuhe so herzig. Ich bin sehr begeistert.
    Schönen Tag noch.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gerti, ist das eine Schildkrötpuppe? Hübsch ist sie und nun auch perfekt ausgestattet.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine Süsse Puppe und sie ist so
    wunderschön gekleidet und die kleinen Schuhe passen
    doch super ganz tolle Fotos !
    Ich habe auch noch 2 Schildkrötenpuppen welche
    aber im Schrank sind :-))

    Herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen
  21. Da hat Angelika aber tolle Schuhe bekommen. Zu niedlich, wie sie dort auf Entdeckungstour geht.
    Schöne Bilder hast Du gemacht, die machen Lust auf mehr Geschichten mit der süßen Kleinen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Gerti,
    was für eine nette Geschichte. Die kleine Angelika mit ihren hübschen Schuhen ist ganz bezaubernd.
    Ich mag die gefilzten Sachen von Yvonne auch sehr und besuche sie oft auf ihrem Blog.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Anette

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gerti, das sind aber auch wirklich süße Schuhe ❤️ Und Du hast sie wirklich toll in Szene gesetzt! Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Gerti,
    super süß sieht deine Püppi in den neuen Schuhen aus!
    Und die Schuhe sind wirklich toll gemacht, wir wissen das, weil unsere beiden Puppen sind von der lieben Yvonne auch versorgt worden! Klick
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  25. Ps: Wie witzig! Habe gerade gesehen, das Du gleichzeitig einen Kommentar bei uns geschrieben hast :o) Das war dann wohl Gedankenübertragung! Grins

    AntwortenLöschen
  26. Man sieht den so vertrauten Chiemsee, liest von der so vertrauten Yvonne, du packst deinen so vertrauten Charme in das süße Puppenleben... und man fühlt sich wie daheim...
    liebe Grüße, Gerti,
    Angelika (noch ohne Filzpantöffelchen)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Gerti,
    ein wirklich wunderschöner Ausblick auf den Chiemsee! Die kleinen Schuhe sind ja zuckersüß! Das hat Yvonne toll gemacht.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Gerti. Niedlich sieht dein Püppchen aus mit den Schühchen .Auch der Chiemsee sieht sehr schön aus.
    Schöne Woche und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Gerti,
    mit diesen Bildern von Deiner Puppe Angelika hast Du mir persönlich eine riesengroße Freude gemacht!
    Ich hatte eine ganz, ganz ähnliche Puppe - nur der Haaransatz war etwas dunkler und meine hieß Ursula. Was habe ich diese Puppe geliebt!!! Leider gibt es sie schon lange nicht mehr! Umso mehr freuen mich Deine Bilder!!!
    Alles Liebe für Dich
    Heidi

    PS Vielen Dank für Deine lieben Worte auf meinem Blog!

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst und mir ein paar liebe Worte hinterlässt. Ich freue mich sehr!