Samstag, 30. April 2016

so schnell ist die Zeit vergangen...

und es ist schon wieder der letzte Tag im Monat April, der Termin für den 12tel Blick bei Tabea,
heute führte unser Nachhauseweg von einer schönen Familienfeier am Chiemsee vorbei und die Bilder sind absolut druckfrisch.



Leider hab ich nicht aufgepasst und bin ein bisschen zu weit nach rechts gegangen.

Herrliches Wetter hatten wir heute und einen wunderschönen blauen Himmel, das haben wir uns nach den vielen letzten "Wintertagen" aber auch verdient.


noch ein kleiner Blick weiter nach rechts,


und ein bisschen nach links,

zum Vergleich noch einmal die letzten drei Monate,


Zu Hause vor der Terrassentür erwartete uns ein besonderer Gast, ich kenne ihn nicht, vielleicht kennt ihr ihn? Er fühlte sich im Lavendel richtig wohl und ist anscheinend eingeschlafen.



ein ziemlich großer Falter mit Helm?!

Im Garten kann man endlich die wunderschönen Farben wieder genießen!
Nach den Schneefällen und dem Frost sah alles sehr mitgenommen aus und ich hätte nicht geglaubt, dass sich alles wieder so gut erholt.



seht ihr den Baumstamm, er fängt an zu blühen,
und der lustige kleine Zaun ist aus den alten Latten eines uralten Schuhregals entstanden.



















für morgen ist ja schon wieder eher Regen angesagt,

Jetzt muss ich mich fertigmachen, meinen Besen putzen und so - dann geht es los zum großen Hexentreffen! (hi-hi)

Ganz herzlich begrüßen möchte ich noch Margrit mit ihrem schönen Blog Malerei und Fotografie,
MiSchra mit ihrem tollen Blog Kreativ-Treff.
Schön, dass ihr geblieben seid!

ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Abend und einen genauso schönen Sonntag
viele liebe Grüße
Gerti












Sonntag, 17. April 2016

das Thema Holz....

bei Lotta - Bunt ist die Welt

endlich habe ich es geschafft auch bei Lotta mit zu machen, ich verfolge immer wieder die verschiedenen Themen, leider war ich selbst immer zu langsam.
Heute - das Thema Holz,
Holz ist es etwas wunderbares, man kann so viel daraus entstehen lassen, oft braucht man nur ein paar Äste - die man sonst vielleicht nur entsorgen würde.


unsere Sissy schläft immer noch am liebsten im leeren Holzvogelhäuschen und über unseren blühenden Baumstamm freue ich mich jedes Jahr wieder.
Der Tisch steht auf einem Ast und die Platte ist aus vielen verschiedenen Holzscheiben.


Ein Teelicht aus einem Stück von einem Ast und die Brunnen sind auch immer wieder ein schönes Dekostück.


ich freue mich heute bei Lotta dabei zu sein und wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag
Sonne gibt es bei uns heute nicht!

liebe Grüße
Gerti

Dienstag, 12. April 2016

eine "Musterrolle"..

(bzw. zwei) hab ich mir letztes Jahr auf dem Flohmarkt gekauft.
Ich weiß jetzt nicht ob ihr wisst was ich meine, ich meine diese Rollen mit denen früher auf die Wände schöne Muster gewalzt wurden.
Eigentlich wusste ich gar nicht wozu ich sie gebrauchen könnte, aber man kann ja nie wissen, irgendwann fällt mir schon das richtige ein.
Als ich sie neulich im Keller liegen sah, habe ich sie ganz spontan mit genommen und dazu eine weiße große Leinwand.
Und eine Idee entstand!
Erstmal die Leinwand mit viel Farbe (helltürkis) bepinselt, mit Krakelierlack bestrichen und eine zweite Farbe aufgetragen.
Jetzt kam die Muster-Rolle zum Einsatz mit ihrem Muster in weiß, jetzt schaut die Leinwand aus wie eine alte Mauer. Ihr Einsatz hat sich gelohnt!
Aber was macht man mit so einer Leinwand, die ausschaut wie eine alte Mauer?
und dann kam von ganz allein eine Idee nach der anderen.


Mit Strukturpaste und Serviettentechnik wurde ein kleiner alter Spiegel vorsichtig auf die Leinwand geklebt. Der kleine Hut ist aus Pappmache, ein bisschen Farbe und Spitze und schon hängt er an einem kleinen goldenen Haken.


Das kleine Buch wurde aus alten Buchseiten geschnitten und gefaltet und passend dazu das goldene Lesezeichen.


Dem süßen Bildchen oben habe ich auch mit Strukturpaste einen Bilderrahmen gebastelt und mit goldener Farbe ein wenig darüber gestrichen.


Ein alter Schlüssel - wo auch immer er passen mag ? (vielleicht zu einer alten Schatzhöhle?)- durfte auch noch mit auf die Leinwand.

Die Leinwand hat jetzt erstmal ihren Platz gefunden,
so schnell ist ein "Bild" entstanden, nur weil ich am Flohmarkt nicht an den "Musterrollen" nicht vorbeigehen konnte.

ich wünsche Euch wunderschöne, sonnige Tage
liebe Grüße
Gerti


Verlinkt bei: Dienstagsdinge und handmadeontuesday und creadienstag
 und bei ANL bei Traude (schaut bei ihr vorbei!)