Dienstag, 3. Oktober 2017

das Einhorn.....

in der Uhr?
Überall kann man sie seit längerem schon entdecken, die kleinen und großen Einhörner, mit und ohne Glitzer!
Und jetzt wollten wir auch mal eins versuchen.
Eine leichte Holzscheibe in "Regenbogenfarben" bemalt, von der Werkstatt extra für kleine, süße Einhörner eine kleine Höhle ausgefräst und mit viel Glitzer tapeziert, damit sich so ein kleines Einhorn auch so richtig wohlfühlen kann.



Dann noch ein Uhrwerk und Zeiger eingebaut, und die Ziffern (natürlich in Glitzer) aufgeklebt!


Über der kleinen Höhle steht die "Mama-Einhorn" und hat immer ein Auge auf ihr Kleines!



Die Mähne und der Schweif - natürlich auch nur Glitzer!

Macht Euch noch einen schönen gemütlichen Feiertag,
bei uns regnet es, der Wind pfeift um das Haus - so richtig Herbst - schön!
Ich mag es!


viele liebe Grüße
Gerti

verlinkt bei: handmadeontuesdaycreadienstag und dienstagsdinge
                     meertje und kiddikram-oktober-2017

Dienstag, 26. September 2017

ich bin schon noch da,

und es geht mir wirklich gut!
Jetzt bin ich selber erschrocken, wie lange es her ist, dass ich den letzten Post geschrieben habe.
Ihr seid alle so lieb und ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für Euer Daumendrücken bedanken.
Nein, unser Schoschl ist nicht zurück!
Seit ein paar Tagen werden jetzt die Maisfelder abgeerntet, somit die letzte Hoffnung, dass er dann nach Hause findet.

Wir waren Anfang September schon auf dem ersten Kunsthandwerkermarkt  und da gab es jede Menge zu tun.
Es war einer der kalten Regentage, aber trotzdem kamen viele Besucher und ich war rundherum zufrieden. (leider habe ich kein Foto)
Jetzt wird wieder gewerkelt für die nächsten Märkte!

"Tante Mali" zeigte am Donnerstag ein so liebes DIY - Holzkürbisse -, die ich glatt nachmachen musste, natürlich zusammen mit meiner "Werkstatt"!
Schaut einfach mal vorbei!
Liebe Elisabeth noch mal Danke für`s Zeigen.
Bei den Haaren musste ich mir anders helfen - ich hatte noch jede Menge Bast übrig.


 hier haben sich erst einmal alle versammelt in der noch immer blühenden Katzenminze.
So Fröhliche Gesellen!


und dann habe ich sie in alle meinen Blumenkästen verteilt.

Und dann gab es noch den Wunsch nach einer Truhe mit Marienkäfern!??, als Geschenk zur Geburt eines kleinen Mädchens.
Schaut mal, das ist daraus geworden.


Jede Menge kleiner Marienkäfer, - die ja auch Glücksbringer sind - ein ganzes Marienkäfer-Dorf ist auf die Truhe gewandert.


Der Wunsch wurde erfüllt und sie hat auch gefallen!
Mir hat es wieder viel Spaß gemacht!

Gewonnen habe ich auch, worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe!
 Kirsten hatte ihren Blog-Geburtstag und eine schöne Verlosung!


eine so liebe Karte und eine wunderschöne, kleine Blumenampel.
Nochmal vielen Dank liebe Kirsten!

ich wünsche Euch noch eine schöne Herbstwoche und bis bald!
ganz liebe Grüße
Gerti

die kleinen Marienkäfer werden verlinkt bei:
handmadeontuesdaydienstagsdingecreadienstag undvon tag zu tag-mariesblog




Sonntag, 20. August 2017

nein, leider...

ist unser "Schoschl" nicht wieder nach Hause gekommen, wir haben ihn lange gesucht, sind viele Kilometer gelaufen und mit dem Rad gefahren.
Ehrlich gesagt haben wir auch alle unsere Nachbarn verrückt gemacht, sie haben aber alle mit uns gesucht.
Er war kein Streuner, er war jeden Tag mindestens!! zweimal zu den Mahlzeiten da :)
Danke schön an Euch alle für`s Daumendrücken!
Eine kleine Hoffnung haben wir aber immer noch, da es um uns herum so viele Maisfelder gibt, in denen Katzen laut "Tierschutz" leicht die Orientierung verlieren und im Herbst dann  erst  wieder nach Hause finden.
Er hat einfach zur Familie gehört und wir vermissen ihn alle sehr!

Hattet ihr auch so viele heiße Sommertage?
Ich muss gestehen, manchmal war es mir fast zu heiß und ich genieße heute den kühlen Tag!

Die Gladiolen konnten den Regen auf alle Fälle gut gebrauchen, genauso wie der Rest des Gartens.


Wunderschöne Wolkenbilder habe ich entdeckt,
schaut doch aus wie ein kleiner wuschliger Bär mit einem Lächeln im Gesicht?? -
Seht ihr es auch?


und hier noch ein fröhliches Wolkentier,



da möchte man doch einfach nur in der Wiese liegen und träumen.

Aber ich habe nicht nur vor mich hin geträumt, wir haben auch wieder viel gewerkelt.
Zeigen will ich Euch zwei schöne Herzen!


einmal ganz romantisch in rosa mit Rosen,


und in dunkelrot mit Mohn,
hat richtig viel Freude gemacht!

ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und für morgen einen guten Wochenanfang
viele liebe Grüße
Gerti

Dienstag, 18. Juli 2017

Sommer....

dieses Jahr können wir uns wirklich über viele Sonnenstunden freuen, wir verbringen auch die meiste Zeit draußen im Garten.
Vielen Dank für Eure vielen lieben Kommentare und die Tipps für die Rosen, sie haben jetzt regelmäßig Bananenschalen und Kaffeesatz bekommen und haben schon 1 Blüte und 1 Knospe :):)
Dafür gibt es jede Menge Stockrosen!
Ich glaube es ist schon zwei Jahre her, da hat mir die liebe Sigrun Samen von Stockrosen zugeschickt
und dieses Jahr blühen sie - einfach herrlich - diese Farben!



Sie sind ein Schmuckstück im Garten!

Unsere "Sissy" hat ein wunderschönes Plätzchen gefunden,


man muss schon genau hinschauen, sie hat sich in die ungemähte Wiese ein kleines Bett gebaut.
Leider vermissen wir seit gut zwei Wochen unseren "Schoschl".
Er ist einfach spurlos verschwunden, die Hoffnung haben wir aber noch nicht aufgegeben, dass er  eines Tages wieder kommt.


Wir vermissen ihn alle sehr!

Wir haben schon mal vom Urlaub, vom Strand und Meer geträumt und nebenbei ein bisschen gewerkelt,


Das Windlicht ist handgemacht und auch mit einem schönen Blumenstrauß schaut es richtig hübsch aus!


eine kleine Kiste für alle Schätze aus dem Urlaub oder für andere "wichtige" Kleinigkeiten,


und ein kleines Herz - vielleicht zum Verschenken!

bei einigen von Euch haben ja schon die Ferien begonnen und die letzten Urlaubsvorbereitungen laufen schon,
lasst es Euch gut gehen und erholt Euch gut!
viele liebe Grüße
Gerti

verlinkt bei: handmadeontuesdaycreadienstag und dienstagsdinge

Dienstag, 13. Juni 2017

Rosen......

die wunderschönsten haben viele von Euch im Garten, ich habe da irgendwie nicht so das Händchen dafür. Keine Ahnung was ich falsch mache.
Das ist eine Kletterrose, ein Foto vom letzten Jahr, bis jetzt hat sie noch nicht mal Knospen.
Oder bin ich zu ungeduldig?


Ich bekam vor einiger Zeit von einer ganz lieben Freundin ein Päckchen, in dem auch viele verschiedene Servietten mit den wunderschönsten Motiven waren.
Vielen lieben Dank nochmal!
Auch Rosenmotive waren dabei und irgendwann hat man die richtige Idee, was man daraus zaubern könnte.


eine romantische Rosenlampe,


noch verziert mit einer Häkelspitze und die Rosen haben ihren Platz für das ganz Jahr!

Sind Euch die zwei verschiedenen Hintergründe aufgefallen, meine "Werkstatt" hat mir viele neue Fotohintergründe gemacht und die zwei musste ich gleich ausprobieren!
Ich finde sie schauen toll aus!
Da ist auch noch ein kleiner Rest Rosen übrig geblieben, genau richtig für eine kleine romantische Herzdose.


ich wünsche Euch eine rosige Restwoche und schicke viele liebe Grüße
Gerti

die Rosen dürfen zu: handmadeontuesday , zu dienstagsdinge und zu creadienstag

Sonntag, 11. Juni 2017

ein paar Bilder aus dem Garten....

in dem ich mich in letzter Zeit fast jede freie Minute aufgehalten habe.
Ich finde der Monat Mai macht die meiste Gartenarbeit, bis so alles seinen Platz hat, bis alle Pflanzen und Pflänzchen eingesetzt sind.



In der Zwischenzeit freut sich das "Unkraut" und wenn man an einem Eck fertig ist, fängt man am anderen wieder an 😊.
Aber es macht viel Freude, ich genieße die frische Luft, den blauen Himmel und Bewegung ist ja auch wichtig!😊
Und wenn dann alles anfängt zu wachsen und zu blühen, was gibt es schöneres.


Die Wiese, in die sich der Bodendecker verlaufen hat blüht in einem herrlichen Rot.



Auf einer anderen großen Fläche blühen die "Jungfern" in weiß/blau - na, ja wir sind ja in Bayern!
So viele Bienen gibt es dieses Jahr im Garten, ein gutes Gefühl!




Das Wetter hat jetzt auch meistens mit gespielt, wir wurden von Hagel und Unwettern verschont, sogar die Schnecken sind dieses Jahr nicht so schlimm!


Im Hochbeet wächst der Salat, Kohlrabi und die Zwiebeln!



Eine einzige Mohnblume, keine Ahnung wo die anderen geblieben sind!



Die Vögel hatten einfach keine Lust auf Fotos!


Da sind mir ein paar kleine Pflänzchen übrig geblieben, wohin damit wenn schon alle anderen Töpfe und Kannen bepflanzt sind, ich habe ein Plätzchen gefunden!


Die Pfingstrosen blühen jetzt auch bei uns, ein so herrlicher Duft!



So und hier steht jetzt der Schaukelstuhl bereit, da werde ich den Vögeln beim Baden zuschauen, den Bienen beim Naschen, unseren Miezi`s beim "Faul-sein" und werde einfach  nur genießen!


Ich wünsche Euch auch viel Zeit zum Genießen, noch einen wunderschönen Sonntag und eine ruhige Woche!
viele liebe Grüße
Gerti

Dienstag, 2. Mai 2017

die Zeit......

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben,sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.
Lucius Annaeus Seneca

ich mag diesen Spruch und wir (nein, eigentlich meine Werkstatt) haben die Zeit  genutzt und waren ziemlich kreativ mit vielen neuen Ideen!

Das Wetter war in letzter Zeit auch nichts für die Gartenarbeit, es war so kalt wie im Winter mit Schnee und allem was dazu gehört!
Heute ließ sich die Sonne wieder mal blicken, allerdings nur bis zum Spätnachmittag.



Da konnte man die Blütenpracht wenigstens ein bisschen genießen.

Ja, was macht man mit schönen Holzscheiben, die irgendwann mit nach Hause gewandert sind - ohne erst mal zu wissen was daraus werden soll. (eigentlich sind sie uns schon fast nachgelaufen!)

Und dann kamen die Ideen von meiner Werkstatt, eine nach der anderen,
schaut was aus den Holzscheiben geworden sind:



jetzt hat die Holzscheibe ein Uhrwerk und es macht auch noch Freude nach der Uhrzeit zu schauen.



 und wenn die Idee mal da ist, dann dauert es nicht lange und es folgen die nächsten.



und hier gibt es noch eine aus Terrakotta für das Kinderzimmer,


So haben wir die Zeit während des schlechten Wetters genutzt .
Und da es so viele geworden sind, sind sie in den Shop gewandert.

Ich wünsche Euch immer genug Zeit für all die Dinge die Ihr gerne macht und manchmal muss man sie sich einfach nehmen!


viele liebe Grüße

Gerti

verlinkt bei: handmadeontuesday und dienstagsdinge


Dienstag, 18. April 2017

ein neues Zuhause....

hat sie schon, aber zeigen wollte ich sie Euch trotzdem noch.
Es hat mir wieder besonders viel Freude gemacht sie bemalen, obwohl ich schon so viele bemalt habe. Ja und eine "Riesen-Schatztruhe war es außerdem!
Jede ist immer wieder etwas besonderes und einzigartiges!
Ich stelle mir dann auch gerne die Kinder vor, die sie als Geschenk zu einem besonderen Anlass bekommen und wie viel Freude sie damit haben werden!
Was dann wohl alles darin aufbewahrt wird?
Die kleinen gefunden Steine, die Fussball-Sammelbilder, die ersten "Liebesbriefe"??





da würde ich es mir jetzt gerne gemütlich machen auf dem kleinen Liegestuhl und die Sonne genießen!
Bei uns ist es kalt, es regnet und der Wind pfeift um`s Haus!




da die Schatztruhe jetzt ein neues Zuhause hat und bestimmt schon gefüllt ist mit vielen Kostbarkeiten, sind die nächsten schon in Arbeit - in grün, in blau und in pink!

Ich wünsche Euch eine ruhige, kurze Woche und schicke Euch viele liebe Grüße
Gerti

verlinkt bei: handmadeontuesdaydienstagsdinge und zu creadienstag

Freitag, 14. April 2017

ein fröhliches Osterfest...

wünsche ich Euch allen,
viel Spaß beim Ostereier suchen, hoffentlich bei Sonnenschein!

eine kleine Osterdeko habe ich mir gebastelt, mit gesammelten halben Eierschalen, es hätten schon noch ein paar mehr sein dürfen (vielleicht im nächsten Jahr), die Lücken habe ich mit Buchszweigen und weißen Federn verdeckt!
Farblich passt er perfekt zum Schrank :)


lasst es Euch gut gehen!
viele liebe Grüße
Gerti

Dienstag, 21. März 2017

die Gewinner.......

kommen zum Schluss........ (wegen der Spannung:))

Erstmal sage ich Euch vielen, vielen Dank für Eure lieben Kommentare, ich habe mich so sehr darüber gefreut.💖💖💖💖💖

 und von  dem schönen Papier vom letzten Post war noch was übrig, und es hat nicht lange gedauert bis die passende Idee da war,

meine Werkstatt hat gezaubert:



eine tolle Deko-Garderobe,
für die vielen Handtaschen, die "Frau" so haben muss, für die Schals die "Frau" immer farblich passend braucht und dann noch vielleicht für die vielen schönen langen Kettchen,


den Ideen sind da gar keine Grenzen gesetzt.
Was würdet ihr aufhängen?

Jetzt gibt es aber noch schnell die beiden Gewinner von "Geburtstags-Give-away",
die Glücksfee war wieder mal die Werkstatt und die

Häuschen-Garderobe geht an Erna

und das kleine Schlüsselbrettchen geht an Marie Claire

hier könnt ihr noch einmal schauen:  Give away

ich hoffe ihr habt viel Freude damit, bitte schickt mir eine Nachricht mit Eurer Adresse, damit ich die beiden Ordnungshelfer  schnell auf den Weg schicken kann.


ganz herzlich begrüßen möchte ich Mandy und Rebecca
Herzlich willkommen, schön dass ihr geblieben seid.

ich wünsche Euch noch eine wunderschöne Woche!
viele liebe Grüße
Gerti

die Garderobe darf noch zu: handmadeontuesday,  dienstagsdinge und zu meertje