Dienstag, 2. Mai 2017

die Zeit......

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben,sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.
Lucius Annaeus Seneca

ich mag diesen Spruch und wir (nein, eigentlich meine Werkstatt) haben die Zeit  genutzt und waren ziemlich kreativ mit vielen neuen Ideen!

Das Wetter war in letzter Zeit auch nichts für die Gartenarbeit, es war so kalt wie im Winter mit Schnee und allem was dazu gehört!
Heute ließ sich die Sonne wieder mal blicken, allerdings nur bis zum Spätnachmittag.



Da konnte man die Blütenpracht wenigstens ein bisschen genießen.

Ja, was macht man mit schönen Holzscheiben, die irgendwann mit nach Hause gewandert sind - ohne erst mal zu wissen was daraus werden soll. (eigentlich sind sie uns schon fast nachgelaufen!)

Und dann kamen die Ideen von meiner Werkstatt, eine nach der anderen,
schaut was aus den Holzscheiben geworden sind:



jetzt hat die Holzscheibe ein Uhrwerk und es macht auch noch Freude nach der Uhrzeit zu schauen.



 und wenn die Idee mal da ist, dann dauert es nicht lange und es folgen die nächsten.



und hier gibt es noch eine aus Terrakotta für das Kinderzimmer,


So haben wir die Zeit während des schlechten Wetters genutzt .
Und da es so viele geworden sind, sind sie in den Shop gewandert.

Ich wünsche Euch immer genug Zeit für all die Dinge die Ihr gerne macht und manchmal muss man sie sich einfach nehmen!


viele liebe Grüße

Gerti

verlinkt bei: handmadeontuesday und dienstagsdinge


Kommentare:

  1. Wie schön!!!! Das ist wieder mal Inspiration pur! So was muss ich auch mal testen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gerti,
    ja, Ideen muss man haben.....
    Fein sind sie geworden, die Uhren. Und jede hat einen anderen Stil - für jeden was dabei.
    Danke fürs Zeigen!
    Schöne Tage für Dich
    Renee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gerti,
    die romantischen Uhren mit den Blumen-Vogelmotiven sind sooooo schön. Eine tolle Idee die Holzscheiben so zu nutzen und das Zitat mit der Zeit hast du prima dazu ausgewählt.
    Ja, auch hier wurde in der letzten Zeit kaum etwas im Garten gewerkelt. Recht untypisch für diese Jahreszeit. Seit gestern ist Dauerregen angesagt. Der war auch nötig, damit wir im Sommer viel Freude an unseren Pflanzen haben können.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Deine Uhren sind echt schön geworden. Ich bin auch so. Wenn ich mich erst einmal an was festgebissen habe dann ziehe ich das auch durch.
    Liebe Grüße von der Küste
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gerti, wundervoll hast Du Deine Holzscheiben zu einer Uhr gestaltet. So schön sehen sie aus und das Thema Zeit ist sowieso sehr treffend. Auch etwas, mit dem ich noch zu keiner guten Lösung gekommen bin:-)
    Ganz liebe Grüsse
    Von Herzen
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gerti. Sehr schön finde ich deine Uhren aus den Holzscheiben. Und deine Blütenpracht ist wunderschön.
    Nur die Sonne fehlt aber der Mai wird bestimmt schön.
    Angenehme erste Maiwoche und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gerti,
    oh ja, dieser Spruch ist wunderbar und so wahr! Ich nutze auch jeden noch so kleinen Moment für schöne Dinge!
    Die neuen Uhren sehen wunderschön aus!
    Im Garten geht es gerade nach dem Regen richtig ab, man kann dem Rasen beim wachsen zusehen *lach* ... Regen ist gut, und es ist auch schon mal milder, der Frühling wird jetzt sicher bald überall eintreffen :O)
    Hab noch einen schönen Dienstag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das Wetter hatte zuletzt so gar nichts von Frühling. Aber du hast die Zeit doch gut genutzt!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Gerti,
    wie heißt es so schön: dem Glücklichen schlägt keine Stunde. Es fiel mir ein als die tollen Uhren gesehen habe. Die sind ja super und ich bin total begeistert. Ich liebe große Uhren und wir haben in jedem Stockwerk und Zimmer mind. eine große Uhr hängen.
    Zum Wetter kann ich nur sagen, dass in einer Frostnacht alle Ahornbäume Schaden genommen haben. Die frischen Blätter sind alle erfroren und abgeknickt. Wir hoffen nur, dass nicht alle Bäume kaputt sind. Wir haben ja einen asiatischen Garten und da gehören halt Arhorn dazu......
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gerti,

    ja manchmal laufen einem die Sachen fast hinterher
    und man lagert sie ein ohne zu wissen wofür. Und dann
    kommt der Tag, da finden sie ihre Bestimmung! Schön sind sie geworden deine Uhren.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gerti,
    da hattest du eine prima Idee! Klasse sind die Uhren:) Und den Spruch werde ich mir mal notieren...gefällt mir;)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gerti, ich bin der Meinung man hat Zeit, muss sie sich nur nehmen.Der Spruch von Seneca trifft auch zu.
    Die Uhren sind richtig schön geworden, alles Unikate. Die mit den Vögelchen finde ich besonders hübsch, aber auch das Schlichte gefällt mir. Eine tolle Idee. Ich glaube auch, wenn man erst mal anfängt kommt der Stein ins Rollen und auch die Ideen.
    Liebste Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  13. Toller Uhren sind das geworden, liebe Gerti - jede einzelne in einem eigenen Stil! Ihr habt die Zeit wirklich gut genützt!
    Drei Wochen lang war ich jetzt weg von meinem PC (aber nicht auf Reisen ...), ich hoffe daher, du verzeihst meine lange Funkstille. Nun bin ich wieder hier und versuche so nach und nach meine Blogrunden nachzuholen. Meine Postings der letzten Zeit waren allesamt vorprogrammiert. Danke, dass du meinen Blog während meiner Abwesenheit besucht und liebe Zeilen hinterlassen hast! Und - hast du auch das Waschen mit Efeu scho probiert? Ich bin gerade dabei, bergeweise Wäsche damit zu waschen, bisher ist alles sauber geworden und riecht gut (nach Natur)!
    Herzliche rostrosige Mai-Grüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/05/kapstadt-teil-3-sudafrika-museum.html

    AntwortenLöschen
  14. Liebes Gerti,
    ach wie wunderschön die Uhren sind! Ja, wenn euch zwei nicht`s mehr in den Sinn kommt, dann stimmt wohl etwas mit der Welt nicht mehr :-))) Wie schön es doch ist, sich Zeit zu nehmen um das zu tun was einem richtig gut tut!
    Ein ganz liebes Drückerli und Herzensgrüassli
    Yvonne ....welche so langsam im Alltag wieder ankommt :-)))

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gerti,
    wie sagt man so schön? gut Ding will Weile haben und nun schau, wie schön deine gestalteten Uhren daher kommen.
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gerti,
    ach das ist ja zauberhaft, da warst Du aber kräftig fleißig. Wüderschön sind die Uhren geworden, ich kann mich gar nicht entscheiden welche mir am besten gefällt.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße von der INsel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gerti,

    wunderschön, sind die Uhren geworden, dass sie einmal Baumscheiben waren kann man beim besten Willen nicht mehr erkennen.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Gerti oh wie schön die Uhren doch sind, traumhaft.Stimmt,ich habe auch schon genug Zeit verplempert.Lg Elke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gerti,
    die Zeit habt ihr wirklich gut genutzt. Eure Uhren sind wunderschön geworden.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gerti, die Ideen mit den Holzscheiben sind einfach klasse. Sehr schön! Die mit den Hirschen sind meine Favoriten. Ich bin begeistert.
    Ganz liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  21. Toll!!! Dein Talent würde ich gerne haben. Besonders die eine Uhr mit dem einzelnen Hirsch hat es mir angetan. Freilich, die anderen sind auch schön, aber dieser Hirsch!!!! Danke für deine lieben Worte. Zur Clematis: Das ist eine ganz frühe, die anderen haben auch grad mal Knospen angesetzt und teilweise kommen sie erst aus dem Winterschlaf, der in diesem Jahr etwas länger gedauert hat.
    Drück dich
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Gerti,

    wie wunderbar sind deine Uhren geworden! So schön anzusehen :-) eine wirklich klasse und geniale Idee. Die Uhr mit den blauen Vögeln und dem Schmetterling mag ich besonders gerne.

    Ich wünsche dir heute noch einen sonnigen Tag und ein wunderbares Wochenende :-)

    Sei ganz ganz herzlich gegrüßt,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  23. Eine Uhr aus Baumstammscheiben, liebe Gerti! Was für eine geniale Idee. Genau das Richtige für Naturliebhaber! Hab' einen schönen Start in die neue Woche. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Hier bin ich nochmal, um dir DANKE zu sagen für deine lieben Zeilen bei mir, liebste Gerti! Ich hab mich sehr darüber gefreut! Wenn du ein bisserl mehr über unsere Kur wissen willst, kannst du dich heute in meinen Beitrag reinklicken :-)
    Liebste Rostrosen-Wochenendgrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/05/retour-von-der-kur-2017-teil-1.html

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Gerti,
    auf die Idee muß man erst mal kommen.
    Alle sind schön. Aber mir persönlich gefallen die mit den Vögelchen am besten, weil es meine Farben sind.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gerti,
    ach wie schön! Die Uhr mit den Pferdchen ist so süß. Darüber würden sich viele Pferdenärinnen sehr freuen.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst und mir ein paar liebe Worte hinterlässt. Ich freue mich sehr!