Dienstag, 13. Juni 2017

Rosen......

die wunderschönsten haben viele von Euch im Garten, ich habe da irgendwie nicht so das Händchen dafür. Keine Ahnung was ich falsch mache.
Das ist eine Kletterrose, ein Foto vom letzten Jahr, bis jetzt hat sie noch nicht mal Knospen.
Oder bin ich zu ungeduldig?


Ich bekam vor einiger Zeit von einer ganz lieben Freundin ein Päckchen, in dem auch viele verschiedene Servietten mit den wunderschönsten Motiven waren.
Vielen lieben Dank nochmal!
Auch Rosenmotive waren dabei und irgendwann hat man die richtige Idee, was man daraus zaubern könnte.


eine romantische Rosenlampe,


noch verziert mit einer Häkelspitze und die Rosen haben ihren Platz für das ganz Jahr!

Sind Euch die zwei verschiedenen Hintergründe aufgefallen, meine "Werkstatt" hat mir viele neue Fotohintergründe gemacht und die zwei musste ich gleich ausprobieren!
Ich finde sie schauen toll aus!
Da ist auch noch ein kleiner Rest Rosen übrig geblieben, genau richtig für eine kleine romantische Herzdose.


ich wünsche Euch eine rosige Restwoche und schicke viele liebe Grüße
Gerti

die Rosen dürfen zu: handmadeontuesday , zu dienstagsdinge und zu creadienstag

Kommentare:

  1. Vielleicht hatte deine Tose einfach kalt. Oder der Diva passt gerade etwas nicht? Ich habe viele Rosen, aber mir widerstrebt das ganze Gift versprühen gegen alle Zimperlein .... Da müssen sie durch
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön deine Lampe und die Herzdose mit diesem Motiv und Häkelborde!
    Die Rose ist so hübsch ich drücke dir die Daumen das sie noch aufblüht!
    Schöne Woche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Servus Gerti,
    Geduld, Geduld, bei uns schaut´s ähnlich aus ;-((
    Einen schönen Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gerti,
    ja ja, die Rosen... Sie können sich manchmal schon ein bisschen anstellen. Wenn ihnen der Standort nicht zusagt, blühen sie nur spärlich oder vielleicht gar nicht. Aber ehrlich gesagt finde ich schon, dass Deine Rose seeehr spät dran ist, wenn sie jetzt noch nicht mal Knospen hat. Eine Chance würde ich ihr aber auf jeden Fall noch geben - und schliesslich hast Du ja bis dahin Dein Rosenlichtlein! ;-)
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gerti,eine schöne Serviettentechnik.Die Lampe findet bestimmt einen schönen Platz.Die Hintergründe gefallen mir auch.Ich habe auch ähnliches für mich gemacht.Die Rose Top!
    Einen Lieben Gruss in Deinen Tag, Klärchen

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Sachen, hast du aus den Rosenmotiven gezaubert...und die Kletterrose sieht auch tol aus.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. liebe Gerti,
    wunderschön deine Rosenlampe.......auch die süsse Dose.....für mich mal wieder Romantik pur! Hach......bei so schönen gewerkelten Sachen braucht dein Rosenstrauch dieses Jahr nicht zu blühen :-) .....oder ist er eifersüchtig auf deine wunderschönen Arbeiten?
    Drückerli und Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gerti, meine Rosen blühen auch noch nicht so üppig wie bei vielen anderen Bloggerinnen. Hübsch sieht Deine Rose vom letzten Jahr trotzdem aus.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, die Hintergründe sind toll! Die Lampe ist richtig schön romantisch. Nur Tipps für Blumen solltest du dir nicht von mir holen .... Bei mir wäre aus der Rose über Nacht ein Kaktus geworden :))

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  10. Die kleine Rosenlampe finde ich richtig hübsch. Aber wisst Ihr was? Die Herzdose gefällt mie eigentlich noch besser.
    Ganz liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gerti!
    Sehr hübsch und romantisch ist Deine Rosenlampe geworden... und toll kommt sie mit den verschiedenen Hintergründen zur Geltung.
    Meine Rosen entwickeln sich alle ohne, dass ich viel dazutu. Ich habe aber auch keine Edelrosen sondern mehr Strauchrosen und eine Duftrose. Ab und zu bekommen sie ein Stück Bananenschale oder ein bisschen Kaffeesud, hab ich mal wo gelesen, dass sie das mögen. Und vom Standort her mögen meine es eher zugig, so dass der Wind noch schön durchstreifen kann...
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gerti,
    deine Rosenlampe ist ja sooo romantisch. Schaut sicher auch sehr hübsch aus, wenn das Licht brennt.
    Liebste Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gerti,
    die Rosenlampe und die Schachtel - beides wunderschön!
    Und Deine Kletterrose wird auch noch erblühen, die Rosensaison fängt doch erst an.
    Sei herzlich gegrüßt
    Renee

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gerti,
    die Rose kommt sicher noch! MAn muss Geduld haben, gerade in diesem Jahr ist das wetter ein bischen chaotisch, das amcht sich auch bei den Pflanzen bemerkbar. Ich bin sicher, sie wird Dich bald mit neuen Knospen und Blüten erfreuen!
    Die Rosenlampe und die Herzschachtel sind wunderhübsch!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Sommersonnentag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gerti, wie schön Deine Rosenlampe und die Herzschachtel ist. Das ist richtig schön zum ansehen.
    Die Lampe sieht bestimmt wundervoll aus, wenn sie leuchtet!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Gerti,
    die Rosenlampe sieht so schön aus! Du hast wirklich immer die richtige Idee.
    Rosen sind Diven, sie wollen hofiert werden und erwarten Geduld. Sicher wird auch deine Kletterrose noch blühen und dir Freude bereiten.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gerti,

    wunderschön sieht sie aus Deine Rosenlampe. Ich mag Rosen auch sehr gerne. Im Garten allerdings habe ich nur zwei Kletterrosen und eine Strauchrose die aber bestimmt schon fünfzig Jahre alt ist. Ich hoffe mit Dir, dass sich an Deiner Rose bald Blüten zeigen werden. Düngen hilft bei mir übrigens meistens aus :-))

    Herzlichste Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Gerti ich habe auch kein Händchen für Rosen.Meine hat glaube Mehltau bekommen.Aber deine Lampe ist schick,gefällt mir gut.Lg Elke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gerti,
    die Lampe ist ja wunderschön geworden. Schaut bestimmt ganz romantisch aus, wenn sie brennt.
    Warum Deine Rosen nicht blühen? Vielleicht ist es eine Spätsorte, aber das wird bestimmt noch.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön und wirklich sehr romantidsch, deine Rosenlampe, liebe Gerti! Das Herzerl ist auch sehr süß. Und ja, tolle Hintergründe - sind das Fotos auf Leinwand? Oder Servietten auf MDF-Platten aufgezogen? Würde mich sehr interessieren.
    Ich denke auch, dass deine Rose vielleicht etwas mehr Geduld braucht. Und weißt du, was sie noch gerne mögen? Wenn du ihnen Bananenschalen gibst: einfach ein paar Schalen rund um den Wurzelstock verteilen, ev. ein bisserl Erde drauf, gießen, fertig. Das ist der perfekte Dünger für Rosen!
    Alles Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/06/garten-katzen-unsere-reise-und-die.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Traude,
      Danke für Deinen lieben Kommentar und den Rosentipp - ich werde es ganz bestimmt versuchen! Rückmeldung bei Erfolg gibt es auch! Die Fotohintergründe sind MDF Platten mit verschiedener Klebefolie - ganz einfach!
      liebe Grüße
      Gerti

      Löschen
    2. Na dann drück ich mal fest die Daumen, dass es klappt mit deinen Rosen, liebe Gerti, und freue mich auf deine Erfolgsmeldung!

      Danke auch für die Info wegen der MDF-Platten, ist eine tolle Idee!

      Alles Liebe aus meiner Blogpause (die ich am 15.7. wegen ANL kurz unterbrechen werde),

      Traude

      Löschen
  21. Hallo liebe Gerti, heute habe ich mal wieder Zeit gehabt, bei Dir reinzuschauen. Ich bin beeindruckt von Deinem Garten, alles wächst und blüht. Das mit den Rosen wird schon auch noch, Du wirst sehen. Dafür hast Du ja die schöne Rosen-Lampe geschaffen, die sicher schön leuchtet, wenn das Licht angeschaltet ist und - diese Rosen welken nicht.....
    Auch das Kästen mit dem gleichen Motiv sieh zauberhaft aus.
    Einen lieben Gruß, Angelika

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Gerti, wunderschön ist der Lampenschirm und auch die Herzdose geworden, Rosenmuster finde ich absolut zeitlich bzw. immer schön. Bei uns im Ort blühen die Rosen auch gerade wie verrückt, alles ist noch so schön frisch und kräftig, eine Freude für die Augen. Ich musste die Tage erstmal zu Fuß durch die Stadt um die vielen verschiedenen Rosen zu fotografieren und auch hier und da mal die Nase ran zu halten. Je älter ich werde um so mehr fällt mir die Schönhait ringsum auf, als junges Huhn hatte ich für sowas irgendwie keinen Blick. Dafür bin ich jetzt doppelt verzückt was uns die Natur so alles zeigt... Wenn Du magst guck mal rüber in meinen Blog, natürlich musste ich dort die Rosenpracht zeigen :). Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  23. Das hast du aber hübsch gemacht liebe Gerti.
    Serviettentechnik wollte ich auch mal wieder
    machen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gerti,
    wunderbar deine Rosenexperimente - ein tolles Hobby und du schaffst wunderbare Unikate! Vor allem der Lampenschirm ist große Klasse!

    Ja, du hast mich noch "erwischt"; morgen in aller Früh geht es los und nach dem Urlaub lese ich mich bei dir durch und freu mich dich kennenzulernen!

    Liebe Abendgrüße zum Wochenende,
    Maje

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst und mir ein paar liebe Worte hinterlässt. Ich freue mich sehr!